Technische Begriffe erklärt

Falls du bei einem unserer Testberichte zufällig auf Begriffe wie zum Beispiel AptX oder NFC stößt und sie nicht verstehst, wirst du hier aufgeklärt. Außerdem erklären wir Dir die ganzen technischen Daten im Einzelnen, damit du genau Bescheid weißt, was in den Testberichten gemeint ist und was es bei den jeweiligen Kopfhörern bewirkt.

Schraubendreher, Einstellungen, Schraubenschlüssel

Technische Daten - Impedanz, Kennschalldruck, Frequenzbereich

Für diese drei Begriffe können wir Dir keine kurze Erklärung geben, weil sie ein komplexeres Thema beinhalten.

Falls Du genau wissen möchtest was die einzelnen Begriffe bedeuten, erfährst Du mehr in der "genauen Erklärung".

2543bafe-3c56-486e-9c1e-fbe1ce91af37._CB290629856_

Aptx

Definition: Aptx ist die Übertragungstechnologie von modernen Bluetooth Kopfhörern. Mit dieser werden die Musikdateien von der Musikquelle auf das Wiedergabegerät übertragen.

Warum prahlen so viele Hersteller damit, obwohl eine Übertragungstechnologie zu jedem Bluetooth hinzugehört? Früher gab es nur das Profil A2DP (Advanced Audio Distribution Profile). Dieses setzte auf eine verlustbehaftete Kodierung namens SBC. Die Übertragung verlief folgendermaßen: Das Quellgerät wandelt die vorliegenden Musikdateien um und komprimiert diese nochmals und schickt sie dann an den Empfänger.  -Diese Behandlung tat den Audiodateien hörbar nicht gut.

NFC

NFC (Near Field Communication) ist eine neue Funktechnik und kann auch bei Kopfhörern als ein Feature für Bluetooth bezeichnet werden. Diese ermöglicht nämlich, dass man sein Smartphone viel schneller und angenehmer mit dem Wiedergabegerät koppeln kann. Es bietet noch einige weitere nützliche Sachen, zum Beispiel kann man mit einem NFC-fähigen Smartphone in manchen Supermärkten, Tankstellen, etc. kleine Beträge bezahlen (die NFC-Technologie ist in Unternehmen noch nicht weit entwickelt).

Noise Cancelling (aktive Geräuschunterdrückung)

Wenn der Hersteller sagt, dass das Produkt eine Noise Cancelling Technologie besitzt, will er damit sagen, dass es Außengeräusche gut isoliert und Du sie kaum noch hören kannst.

Wie funktioniert die Noise Cancelling Technologie genau?

Kopfhörer mit Noise Cancelling erzeugen einen Antischall, der in Verbindung mit dem Schall der Umgebungsgeräusche am Trommelfell nur noch ein kaum hörbares Signal erzeugt. Die Umgebungsgeräusche werden also durch den Antischall neutralisiert und die Umgebung erscheint einem dadurch fast lautlos. Die Umgebungsgeräusche werden mittels eines kleinen Mikrofons erfasst und der passende Antischall wird im Kopfhörer berechnet und danach von ihm erzeugt.

Definition von allgemeinen Begriffen

Isolation: Die Isolation bezeichnet die Abschmirung von Außengeräuschen. Bei einer guten Isolation hörst Du nur noch wenige Außengeräusche. Dadurch, dass In Ear Kopfhörer im Ohrkanal liegen, isolieren sie meist besser als andere. Es gibt aber ganz unterschiedlich gut isolierende Modelle

Detailreich: Viele Kopfhörer, die nicht hochwertig sind, geben ein Musikstück verzerrt wieder. Das heißt sie ändern das Originalstück ab, zum Beispiel verschlucken sie Töne, die im Original vorhanden sind. Detailreiche Kopfhörer geben die Musik normalerweise unverzerrt wieder.

Seal: Mit Seal ist der Sitz des In Ear Kopfhörers im Ohr gemeint. Der Klang kann sich nicht richtig entfalten, vor allem der Bass hört sich schlechter an, wenn der Seal nicht gut ist.

Bühne: Der Begriff Bühne (eng. Soundstage) bezeichnet die Weitläufigkeit des Klanges. Bei guten In Ear Kopfhörern ist es der Fall, dass eine Art 3D Effekt hervorkommt. Sie trennen zum Beispiel die Instrumente so gut ab, dass man um Beispiel den Sänger weiter vorne und die Gitarre weiter hinten im Raum hört.

Offene oder geschlossene Bauweise

Normalerweise tritt dieser Begriff nur bei Over Ear Kopfhörern auf, es gibt diese verschiedenen Bauweisen aber auch bei Bluetooth In Ear Kopfhörern (nur sehr selten).

Offene Bauweise: Offene Kopfhörer haben das Merkmal, dass die Rückseite des Gehäuses offen ist. Dadurch kann der Klang auch an die Außenwelt dringen. Bei offenen Kopfhörern ist meist eine bessere Bühnendarstellung und sie hören sich auch weiter an als geschlossene Modelle.

Geschlossene Bauweise: Kopfhörer mit geschlossener Bauweise haben eine geschlossene Rückseite, im Gegensatz zu Offenen isolieren sie besser, da kein Klang an die Außenwelt dringt.