Skip to main content

Bose SoundSport

139,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Oktober 17, 2017 3:13 am
Hersteller
Akkulaufzeit in Stunden6
Sporttauglich
Noise Cancelling
Mikrofon
Bluetooth-Reichweite in Meter14

Gesamtbewertung

87%

Preis-Leistung
85%
voll gut
Sound
95%
sehr gut
Tragekomfort
70%
voll befriedigend
Akku
85%
voll gut
Bluetooth-Verbindung
100%
sehr gut


Bose SoundSport Fazit

Die Kopfhörer sind meiner Meinung nach von der Leistung , sprich Klang, sowie generell der Qualität einer der besten Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer. Das Klangbild ist nicht neutral, sondern ein wenig auf den Bass verlagert. Insgesamt hat es mir sehr gut gefallen. Ein wenig gestört hat mich das Design, weil hinter den Ohrstöpseln ein ziemlich großes Gehäuse ist. Ebenfalls habe ich bemerkt, dass wenn es windig ist, entsprechende Störgeräusche erzeugt werden. Der Tragekomfort war gut, sie sitzen fest. Sie haben eine relativ gute Akkulaufzeit von sechs Stunden, was völlig ausreichend ist. Die Verarbeitung ist qualitativ hochwertig. Insgesamt kann man sich bei den Kopfhörern nicht beschweren, sie haben in jedem Punkt gut abgeschnitten oder haben auf kompletter Linie überzeugt. Den Bose SoundSport kann ich aufjedenfall weiterempfehlen, wenn Dich das Design nicht komplett stört.

Ein ähnlicher Kopfhörer sind die Beats by Dr. Dre Powerbeats3. Sie haben eine ähnlich gute Soundqualität und können auch ansonsten überzeugen.


Vorteile:

  • Soundqualität
  • sitzen fest
  • sehr gutes Gesamtpaket

Nachteile:

  • großes Gehäuse
  • Störgeräusche im Wind


Beats by Dr. Dre Powerbeats 3

137,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Oktober 17, 2017 3:14 am
ProduktdetailsKaufen*


Sound

Der Sound vom Bose SoundSport ist das Beste vom Kopfhörer. Wie man es von Bose gewohnt ist, haben sie ein weiteres qualitativ sehr hochwertiges Audiogerät entwickelt. Der Bass ist ziemlich stark, aber man kann trotzdem die Höhen und Mitten sehr klar raushören. Insgesamt ist es ein sehr angenehmes Klangerlebnis. Aktuell sind es von den bisherigen Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer, die ich getestet habe, die mit dem besten Klang. Dieser ist natürlich auch vom Sitz, also wie Dir die Kopfhörer passen, abhängig. Wenn Du Kopfhörer mit einem sehr guten Klang suchst, bist Du bei den Bose SoundSport aufjedenfall richtig.


Tragekomfort

Der Tragekomfort ist ein wenig von Dir abhängig. Je nachdem wie Deine Ohren sind, passen sie Dir unterschiedlich gut. Mir haben sie relativ gut gepasst und haben auch fest gesessen, obwohl es sich nicht so angefühlt hat. Das liegt auch an dem Gehäuse, dieses ist relativ groß und damit auch schwer. Es fühlt sich so an, als würden sie die Ohreinsätze ein bisschen herausziehen. Dementsprechend verschlechtert sich auch der Tragekomfort, weil Du ständig das Gefühl hast, als würde jemand ganz leicht an ihnen ziehen.

Das Kabel hat eine sehr angenehme Länge und ist auch relativ leicht. Am Kabel ist ein Shirt-Clip befestigt. Dieser ist vor allem praktisch, wenn Du Dich bei irgendeiner Übung oder wenn Du Dich zum entspannen auf den Rücken legst, weil dann das Kabel den Kopfhörer nicht herunterzieht und ihn schwerer macht.

Ein Zitat von Bose selber: Wenn Sie in Bewegung sind, ist bei Ihren Kopfhörern ein sicherer Sitz im Ohr besonders wichtig. Und genau das gewährleistet die einzigartige Form der StayHear+ Pulse und Sport-Ohreinsätze, die den Gehörgang sanft abschirmen und die Klangwiedergabe verbessern. Der biegsame Flügel sorgt für einen noch besseren Sitz und erhöhte Stabilität.“

Im groben kann ich damit auch übereinstimmen. Es ist natürlich ein bisschen übertrieben geschrieben.


Verarbeitung

Im Punkt Verarbeitung kann man sich bei dem Bose SoundSport , wie eigentlich bei jedem Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer, nicht beschweren. Sie sind qualitativ sehr hochwertig. Sie sind mit einer Art Kunststoff überzogen, was sich angenehm anfühlt.

Außerdem sind die Bose SoundSport wetterresistent, damit Du Dich auch bei intensiven Trainingseinheiten auf sie verlassen kannst. Sie sind mit einem hydrophoben Gewebe ausgestattet, das sie vor Schweiß und Feuchtigkeit schützt. Auch beim Sport im Freien und beim Laufen im Regen halten die Kopfhörer den Elementen stand. Also musst Du dich kein bisschen um die Kopfhörer sorgen und kannst unbesorgt trainieren.


Design

Die Bose SoundSport sind auffällig designed. Das ist vor allem durch das große Gehäuse bedingt. Dieses ist meines Erachtens ziemlich groß und stört mich auch ein wenig. Sie gibt es in drei verschiedenen Farbvarianten. In einem schlichten schwarz, in blau und citron.


Bose SoundSport Pulse

Ebenfalls werden noch welche in rot angeboten, das sind aber nicht die Bose SoundSport sondern Bose SoundSport Pulse. Diese besitzen, wie der Name schon andeutet, eine integrierte Pulsmessung. Diese soll es Dir in Verbindung mit anderen Fitness-Apps ermöglichen, Dein Training zu optimieren. Ob diese so genau funktioniert, kann ich nicht sagen.


Bluetooth-Verbindung

Die Bluetooth- bzw. NFC-Verbindung ist störungsfrei. Man hat normalerweise gar keine Störungen bzw. Kratzer. Sie funktioniert auch einwandfrei über größere Distanz. Die Reichweite beträgt ungefähr 14 Meter, bis sie anfängt komplett abzubrechen. Kompatibel müssten sie mit jedem Gerät, Android sowie iOs-Gerät, sein, mit einer Bluetooth-Version von 4.1 oder neuer.


Akku

Der Akku ist nichts besonderes. Er hat eine Laufzeit von bis zu sechs Stunden, das ist logischerweise von der Lautstärke, die Du eingestellt hast, abhängig. Die Aufladezeit beträgt ungefähr 1,5 Stunden.


Mikrofon

Das Mikrofon funktioniert auch einwandfrei. Dein Gesprächspartner kann Dich optimal ohne Störungen verstehen.


Jaybird X3

115,32 € 129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Oktober 17, 2017 3:13 am
ProduktdetailsKaufen*

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


139,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Oktober 17, 2017 3:13 am