Skip to main content

Plantronics BackBeat Fit in blau

Hier geht’s zum Sparangebot auf Amazon

Vorteile

  • beste Klangqualität in der Preisklasse (vor allem der Bass)
  • eine sehr gute Verarbeitung, die einen guten Komfort ermöglicht
  • passt in jedes Ohr, ob klein oder groß
  • eignet sich ideal zum Laufen oder Trainieren
  • eigene Apps (Firmware Updates werden über Bluetooth geupdatet)
  • gute Mikrofon-Qualität
  • einmaliges Preis-Leistung-Verhältnis

Nachteile

  • weil das Headset nicht so tief im Ohr sitzt, hört man lautere Außengeräusche
  • Tasten sind mit mehreren Funktionen belegt (gewöhnungsbedürftig)

Testbericht

Wie auch immer Dein Training gestaltet ist, das flexible, schweißresistente, schnurlose Plantronics BackBeat FIT Stereoheadset passt sich der Situation an. Der Plantronics BackBeat FIT liefert eine sehr gute Klangqualität, mit dem Sie Ihre Umgebung im Freien wahrnehmen. Dank der leuchtenden, reflektierenden Farben bleibst Du zudem auch beim nächtlichen Training sichtbar. Der BackBeat FIT hat eine starke Akkuleistung, stärker wie die meisten anderen. Du kannst bei voll aufgeladenen Akku bis zu 8 Stunden am Stück Musik hören. Hinzu kommt, dass Du dank der einfachen Steuerung durch Tasten vieles direkt am Headset schalten, zum Beispiel kannst Du Deine Musik lauter/leiser oder vor-/zurückspulen und Telefongespräche steuern. Das doppelseitige Armband sichert Dein Smartphone beim Training und bietet anschließend Platz für Dein Headset – so wird es zum idealen Trainingspartner.

Klang

Der Plantronics BackBeat FIT hat einen wie vom Hersteller beschriebenen „Premium“ Sound für diese Preisklasse. Für solch einen Preis einen so guten Klang zu bekommen ist selten. Insgesamt ist sein Klang sehr ausgewogen. Man merkt aufjedenfall, dass der Bass ein bisschen hervorgehoben ist. Dementsprechend klingt dieser sehr gut und ist auch nützlich, da er unserer Meinung besser zum Motivieren für ein Training geeignet ist als ein Kopfhörer mit unverzerrtem Klangbild. Diesen kann man außerdem bis ca. 40 Hz hören. Die Mitten sind ebenfalls sehr gut. Sie sind sehr klar und präsent, dabei gehen sie bis zu ca. 11.000 Hz. Die Höhen sind auch recht angenehm und nicht schrill. Insgesamt kann man sagen, dass dieser Klang sehr gut für zum Beispiel ins Fitnessstudio geeignet ist, da er sehr motivierend sein kann und man dort keinen sehr detailreichen Klang, was dieser nicht ist, braucht. Du kannst ihn natürlich auch benutzen, um Zuhause Musik, Videos, etc. zu hören. Du solltest auch wissen, dass dieser Kopfhörer ein On-Ear Kopfhörer ist. Das heißt, dass er nicht so tief im Ohr steckt und man dadurch noch die Umgebung wahrnehmen kann. Noise-Cancelling hat er ebenfalls nicht. Das kann Vorteile und Nachteile haben. Der Vorteil ist, dass man was von der Umgebung mitbekommt (z.B. Autos etc.) und der Nachteil, dass wenn man seine Ruhe haben wil, den Kopfhörer sehr laut machen muss.

Komfort

Die Entwickler von Plantronics haben versucht, dass der Kopfhörer so leicht wie möglich ist. Das ist ihnen aufjedenfall gelungen. Dieser wiegt nämlich wegen dem sehr leichten Design und der guten Verarbeitung nur 23 Gramm. Dank des Gewichtes, wird der Tragekomfort um einiges gesteigert. Die ersten paar Minuten die man den Plantronics BackBeat FIT auf hat, spürt man ihn kaum. Erst nach mehreren Stunden fängt er langsam an zu drücken und unangenehm zu werden. Damit man beim Laufen oder bei anderen Sportarten nicht wie bei manch anderen Kopfhörern diese manchmal nachdrücken muss, sind beim Plantronics Bügel angebracht. Durch diese wird aufjedenfall garantiert, dass sie passen und nicht rausrutschen. Wegen des Bügels werden sie auch On-Ear Kopfhörer genannt, da man sie nicht mehr ins Ohr drücken muss. Für einen noch besseren Halt sorgt das Kabel, dass die Ohrstücke miteinander verbindet. Dieses ist sehr angenehm und man kann es, wenn man sich mal eine Pause gönnt, gut um den Hals hängen. Außerdem kann man den Plantronics BackBeat FIT auch unter einem Fahrradhelm tragen.

Verarbeitung

Man merkt bei diesem Kopfhörer, dass der Hersteller sich bei der Verarbeitung Mühe gemacht haben. Dieser ist passend für Sportler entwickelt, die sich auf ihn verlassen wollen. Er hält Regen und Schweiß stand und selbst ein paar Spritzer Deines Sportgetränks macht ihm nichts aus. Der Plantronics BackBeat FIT ist dank des Designs und der P2i-Nanotechnologie vor Schweiß und Feuchtigkeit geschützt. Die P2i-Nanotechnologie ist eine unsichtbare Nano-Beschichtung und wird beim Herstellungsprozess aufgetragen. Dadurch ist das Headset vor Feutigkeit geschützt. Außerdem ist das Headset wasserdicht und ist in der Klasse IP57 eingeteilt. Das Headset soll bei 1 Meter Tiefe 30 Minuten lang wasserdicht sein. Auch in Ritzen kann kein Dreck oder Sonstiges reinkommen. Lediglich die Ohreinsätze solltest Du manchmal reinigen (Anleitung).

Bedienung

Man kann sagen, dass der Hersteller nicht versucht hat, die Bedienung so einfach wie möglich zu machen. Es ist nicht wie normalerweise eine 3-Tasten-Fernbedienung integriert, sondern an beiden Ohrstücken sind jeweils zwei Tasten. Am Anfang ist sie vielleicht ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber nach einiger Zeit ist sie sehr einfach und es hat den Vorteil, dass man mehr Funktionen am Kopfhörer hat. Am linken und rechten Ohrstöpsel sind jeweils eine große Runde Schaltfläche und eine kleine Taste. Bei langen drücken der kleinen Taste am rechten Ohrhörer aktiviert/deaktivert man die Plantronics. Nachdem sie aktiviert wurden, ertönt eine weibliche Stimme. Diese gibt kurz in Stunden an, wie lange Du noch hören kannst. Verbinden tun sie sich automatisch. Bei langem drücken der kleinen Taste, kannst du immer nochmal checken, wie voll dein Headset ist. Beim linken Ohrhörer die große Taste ist für folgendes da: kurzes einmaligen drücken = Stop/Play; langes einmaliges Drücken = zurückspulen; kurzer Doppelklick = vorspulen. Die kleine Taste ist da um die Lautstärke zu regeln, wenn Du sie gedrückt hälst, drehst Du die Lautstärke sozusagen runter und bei kurzem Drücken drehst Du sie auf.

Bluetooth

Der Plantronics benutzt Bluetooth 4.1. Die Verbindung reicht 10m ohne Störungen. Das Verbinden verläuft ziemlich einfach, nachdem man den Kopfhörer aktiviert hat, ertönt eine weibliche Stimme und sagt zuerst „Power On“, dann gibt sie den momentanen Akkustand wieder und danach ist der Plantronics verbindungsbereit und man muss ihn nur noch mit dem Smartphone oder MP3 Player koppeln. Wir haben oft gelesen, dass Verbindungsprobleme auftreten, das war auch bis vor kurzem der Fall. Plantronics hat nämlich eine eigene App (für Android und iOs), der „Plantronics BackBeat FIT Updater“, die automatisch Updates auf Dein Headset runterspielt.

Einige Leute hatten berichtet, dass während dem Update der Kopfhörer einfach so sich mit demjenigen Smartphone getrennt hat. Das Problem haben wir ebenfalls festgestellt. Es ist jedoch sehr einfach zu lösen. Hier die einzelnen Schritte: 1. starte Dein Smartphone neu 2. falls möglich, lösche die BackBeat FIT App und installiere sie nochmal neu 3. verbinde das Headset mit dem Ladekabel am Strom 4. starte die App neu.

Fazit

Die Plantronics sind das perfekte Allround-Paket. Sie sind in jedem Bereich wirklich gut. Sie haben für diese Preisklasse einen sehr guten Klang und eine sehr gute Verarbeitung. Etwas außergewöhnlich für einen Bluetooth In Ear Kopfhörer in dieser Preisklasse ist, dass der Plantronics eine eigene App hat. Mit dieser wird das Headset ständig geupdatet und auf den neuesten Stand gebracht. Durch solche Updates werden auch immer wieder Probleme gefixt. Der Support ist auch sehr gut, in der Regel beantworten sie Deine Frage innerhalb eines Werktages.  Falls Du momentan auf der Suche nach einem Bluetooth In Ear Kopfhörer für Sport bist und nicht mehr als 100€ ausgeben möchtest, ist dieser genau das richtige Modell für dich.

Hier geht’s zum Sparangebot auf Amazon

Akku

  • 8 Stunden Musik hören
  • 6 Stunden sprechen
  • 2,5 Stunden Ladedauer
  • 14 Tage StandBy
  • 180 Tage im „Deepsleep mode“

Versand

Der Versand erfolgt über Amazon schnell und ohne Probleme. Eine Geschenkverpackung ist ebenfalls möglich.

Lieferumfang

  • Bluetooth Stereoheadset
  • Mikro-USB-Ladekabel
  • Armband für Smartphone und Headset

Zu unserer Startseite